UX-Designer bei Focus Online gesucht

Focus Online ist die klare Nummer eins unter Deutschlands digitalen Qualitätsmedien. Das Portal liefert rund um die Uhr die schnellsten News und lösungsorientierte Service-Informationen – nicht nur auf der stationären Website von Focus Online, sondern auch über die Apps für Tablet, Smartphone und alle relevanten Social-Media-Kanäle.

Was wir uns von Dir wünschen: siehe UX-Designer-m_w-bei-FOCUS-Online-in-München_Köln

Werkstudent für Administration gesucht – DocuWare

DocuWare-Werkstudent-IT_201803

Ihre Aufgaben:

Unterstützung unseres IT-Teams im Tagesgeschäft
Einrichten von neuen Arbeitsplätzen, sowie Anlegen und Verwalten von Mitarbeiterkonten (z.B. Active Directory, Office365)
Installation und Wartung von Hard- und Softwarekomponenten
Übernahme von Aufgaben im Rahmen des HelpDesks
Unterstützung beim Einkauf von Hardware und Software

Werkstudent für Administration gesucht – DocuWare weiterlesen

Jobangebote von DocuWare

Gesucht werden:

Softwareentwickler mit Schwerpunkt MS Dynamics CRM

(Junior) Softwareentwickler/ Anwendungsentwickler (m/w)

Sabina Molka <job@docuware.com>

Das erwarten wir:
-Sie haben ein Studium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w) Anwendungsentwicklung erfolgreich abgeschlossen.
-Im Rahmen des Praxissemesters oder der Werkstudententätigkeit konnten Sie bereits erste praktische Erfahrungen im Bereich Software Entwicklung sammeln. Jobangebote von DocuWare weiterlesen

Meetup bei innFactory

Die ‚innFactory‚  lädt zum zweiten Meetup am
Dienstag den 20. März 2018  ab 19:00 Uhr  ins Stellwerk18 ein.

Das Thema ist Machine Learning mit dem Schwerpunkt Sprachtechnologien. Dazu werden Prof. Dr. Korbinian Riedhammer und  Anton Spöck zwei Vorträge halten,  danach ist ausreichend Zeit für Networking. Näheres auf:
AGENDA des 2. Meetups ‚Innovation is Everywhere‘

Die Teilnahme ist kostenlos unf für Verpflegung ist gesorgt. Es sind noch etwa 35 Plätze frei.

innFactory
Bahnhofstraße 5, Rosenheim (Die Interimslösung des Stellwerk18 befindet sich im 4 OG der alten VR Bank in Rosenheim)

Freier Softwareentwickler gesucht

Diese Anfrage wurde von Rosik an uns weitergeleitet: Es wird für ein bevorstehendes Projekt zur Erweiterung der Kapazitäten ein freier Softwareentwickler und/oder eine Firma, die einen Entwickler auf Zeit abstellen kann gesucht.
Notwendige Erfahrungen :

  • Sehr gute Kenntnisse in Sachen Datenbankdesign, vorzugsweise auf MS SQL Server
  • Sehr gute Kenntnisse mit .NET C#
  • sowie idealerweise auch Kenntnisse in der VBA-Entwicklung

Der Entwickler sollte sehr gute Deutschenkennnisse in Wort und Schrift besitzen sowie aus dem Raum Rosenheim kommen.

Rückmeldungen bitte mit Angabe der Modalitäten an Alexander Dalzio, Geschäftsführer von Rosik.

Lehre trifft Praxis: Perspektive ->Startup

Mittwoch, 29.11.2017 um 18:30 Uhr
Hochschule Rosenheim im Raum B0.07

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Lehre trifft Praxis“ des Rosine e.V. geht es diesmal um Gründungen im IT-(nahen) Bereich.
Der Markt boomt, der Staat fördert Gründer, und auch in unserer Region wird mit Hochdruck am Ausbau einer Gründerkultur gearbeitet. Der Abend „Perspektive –> Startup“ widmet sich daher diesem Thema aus der Sicht von Professoren der Hochschule und aus der Perspektive von Unternehmensgründern:

  • Prof. Dr. Markus Breunig, Hochschule Rosenheim, go3consulting:
    „Modernes Innovationsmanagement in Lehre und Praxis“
  • Patrick Huber, Netzwerkmanager Stellwerk18 e. V.:
    „Digitales Gründerzentrum: Unterstützung für Startups“
  • Prof. Dr. Korbinian Riedhammer, Gründer
    „Im Westen viel Neues: Incubators, Accelerators, Förderprogramme im Silicon Valley: Unser Weg zur Finanzierung “
  • Geert Engelhardt (eridea), Hermann Hebben (QUNIS), Alumni und Unternehmensgründer
    „Gründer – Erfahrungen aus der Praxis“

Alle Ehemaligen und Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen.

Peter Tscherwenka, Vorsitzender Rosine eV

Nach den Vorträgen ist noch Zeit um bei einem kleinen Imbiss untereinander und mit den Referenten ins Gespräch zu kommen. Anmeldung bitte formlos an Manuela Huber.

Lehre-trifft-Praxis-2017