Alle Beiträge von Waltraud Reich

„Cloud Study Jam“ am 31. Okt Stellwerk 18

Das Stellwerk 18  plant gemeinsam mit Google eine „Google Developer Gruppe“ in Rosenheim zu etablieren.
Dabei wird es vor allem um das Themenfeld Cloud-Computing gehen und es werden der Region viele spannende Ressourcen, Vorträge und Speaker zur Verfügung gestellt. Als Auftakt wird ein sogenanntes „Cloud Study Jam“ von der InnFactory GmbH veranstaltet.
Das Meetup startet mit einem Vortrag zu den Basics von Kubernetes und enthält danach 3 praktische Lab-Übungen, die jeder mit seinem eigenen Laptop in der Google Cloud ausprobieren kann. Cloudkosten entstehen keine, da die InnFactory für bis zu 35 Personen Gutscheine von Google erhalten hat. Anton und Jonas von der InnFactory begleiten die Labs und stehen den Teilnehmern bei Problemen mit den Lösungen zur Seite.

Kostenlose Anmeldung : https://www.meetup.com/de-DE/innovation-now/events/265750259

Ort: 31.10.2019 ab 18:00 Uhr bei innFactory im Stellwerk18

Sommerfest der Fakultät – Dank an Sponsoren

Beim diesjährigen Sommerfest hatte die Fakultät wieder Glück mit dem Wetter. Dieser Umstand zusammen mit der Einladung zu Freibier und Catering ließ viele Ehemalige und aktuell Studierende ab 17:30 Uhr im Innenhof der Hochschule zusammenkommen. Auch viele Professoren und Dozenten feierten mit. Für die Finanzierung bedankt sich die Rosine bei den Sponsoren ganz herzlich:
Adesso AGAkka Mangement Services GmbHArtcodic UGAscendo Professionals Consulting GmbHISC Innovative Systems Consultingitelio GmbHKentivo GmbHParicon AGPCS Systemtechnik GmbHQAware GmbHRaiffeisenverband SalzburgTechdivision GmbHTegos GmbH RosenheimVR Bank Rosenheim/Chiemsee

Plakat Sponsoren 2019

Neue Vorstandschaft gewählt

In der Mitgliederversammlung vom 15. Mai 2019 wurde eine neue Vorstandschaft gewählt.  Peter Tscherwenka, langjähriger Vorsitzender wollte sich diesmal nicht mehr zur Verfügung stellen. Wahlleiter Prof. Dr.  Hüttl konnte nach der für jede Position einstimmigen Wahl folgende Vorstandschaft für die nächsten 3 Jahre vorstellen:

  • Vorsitzender: Richard Mayr
  • stellv. Vorsitzender: Dr. Marc Breit
  • Schriftführerin: Manuela Huber
  • Kassenwartin: Waltraud Reich
  • Vertretung Hochschule: Prof. Dr. Andreas Krüger
  • Beisitzer: Alexander Dalzio, Johannes Blaser
  • Revisoren: Prof. Dr. Roland Feindor, Prof. Dr. Bernhard Holaubek

Einladung zur Mitgliederversammlung und „Karrierespuren“-Abend

Herzliche Einladung zur
Ordentlichen Mitgliederversammlung des Rosenheimer Informatik – Netz e. V.
am 15. Mai 2019 um 18:00 Uhr
in der Hochschule Raum B120

Rosine eV Mitgliederversammlung 2019

Anschließend laden wir zur Reihe „Karrierespuren“ ein, in der diesmal mit Martin Kucich und Tobias Gerteis zwei Absolventen zum einen das Innovation Lab vorstellen, zuam anderen das  Ro-Lip, das fakultätsübergreifend kreativen  Freiraum für die Studenten bietet.

Karrierespuren-Einladung 2019

Alles WebApp oder was? JavaScript on steroids!

Die  Web-Technology-Usergroup (WTUG) lädt ein zu einem Vortragsabend im Stellwerk 18.

Das Thema JavaScript und hier insbesondere Vue.js sowie Vuetify steht an diesem Abend im Fokus. Die Technologien werden aktuell ja ziemlich gehyped es wird daher zwei knackige Vorträge mit einem Einstieg das das Thema geben. Weitere Infos sowie die kostenlose Anmeldung gibt´s unter https://www.meetup.com/de-DE/Web-Technology-Usergroup-WTUG-Rosenheim/events/258477854/

Veranstalter: TechDivision und InnFactory
Die Web-Technology-Usergroup will in der Region eine Austauschplattform zu Themen aus der Webtechnologie schaffen. Dieses Mal ist sie zu Gast im Stellwerk 18.

Einladung zum Gründungs-Infoabend mit Exist-Roadshow

 Montag 12.11.2018 in der Hochschule (B0.13)
17:30 Uhr

Die Alumni der Hochschule und damit auch alle Rosine-Mitglieder sind herzlich eingeladen zu diesem Abend ( Link zur Website der Veranstaltung).  Die neue Professorin der Betriebswirtschaft Dr. Stephanie Kapitza, die 50% ihrer Lehrleistung für den Studiengang Informatik erbringt stellt sich mit den Schwerpunkten Entrepreneurship und Digitale Geschäftsmodelle vor.
Das Rosenheimer Netzwerk für ExistengründerInnen sowie die Exist Roadshow vom Forschungszentrum Jülich runden den Abend ab.
Die Möglichkeit für Einzelberatungen ist ebenfalls vorhanden.
Ansprechpartner für Fragen zu dieser Veranstaltung: Frau Sarah Baumann (sarah.baumann(At)fh-rosenheim.de)

Alumni im Dialog: Die weisse Haut der Elbphilharmonie- ein Jahrhundertprojekt made in Bayern

Gerne geben wir einen Hinweis auf eine interessante  Veranstaltung der Technischen Hochschule Rosenheim weiter:
Am 24. Oktober um 18:30 Uhr referiert Roland Hasenkopf im Walter – Schatt – Saal (ehemals B23)  über ein gigantisches 3 D-Puzzle von mehr als 10 000 Gipsplatten, das für die überwältigende Akustik in der Elbphilharmonie verantwortlich ist.  – Roland Hasenkopf ist Absolvent der (jetzt Technischen) Hochschule Rosenheim und geschäftsführender Inhaber der Hasenkopf Industrie Manufaktur GmbH & Co. KG